3. Spieltag.

 

Duvenstedt : USC Paloma    2 : 8   ( 2 : 4 )

 

Die Erste Halbzeit beginnt wieder mit einer Führung von Paloma. Viele Einzelaktionen im Mittelfeld und auch Duvenstedt hat Spielanteile. Trotzdem erhöht Plaoma zum 2:0. Nach einer Ecke verkürzt Duvenstedt noch einmal , aber die Palomaten ziehen kurz vor Ende der 1. Halbzeit nochmal das Tempo an und führen verdient  4:2 zur Halbzeit.

Spielerisch wird zur Halbzeit erläutert was bisher nicht gut gelaufen ist und man will versuchen die Bälle besser zu verteilen, sodass auch die Spieler Ihre Räume halten.

In Halbzeit 2 setzen die Jungs die Duvenstedter gleich unter Druck, doch viele Chancen werden vergeben. Nachdem dann endlich das 5:2 fällt, bricht auch Konditionell Duvenstedt zusammen und Paloma drückt weiterhin auf Tore.

Dies wird schliesslich mit weiteren Toren belohnt und am Ende gehen die Palomaten, mal wieder, voller stolz mit einem 8:2 nach Hause. 

 

Paloma ist der 3. Staffelmeisterschaft in Folge in kleines Schritt weiter gekommen.