Alstertal/Langh. : USC Paloma    (0:0)  2:5

 

Die erste Halbzeit war ziemlich ausgeglichen... Palomama hatte vier 100% chancen leider ausgelassen. Der Gegnerische Keeper war einfach sehr gut.

 

Die zweite Halbzeit war dann etwas offener, Paloma setzte sich im Flügelspiel durch und war etwas mehr konzentrierter im Abschluss.

Beim stand von 2:3 war das Spiel weiterhin offen.

Nun zeigte sich die cleverness und die souveränität der Palomaten.

Mit dem 2:4 durch unsere Stürmer die heute trafen war das Spiel 3 Minuten vor Schluss entschieden.

Trotzdem wurde nochmals die defensive verstärkt, um nicht wieder mit einem Punkt nach Hause geschickt zu werden. Alstertal öffnete weiter das Spiel, sodass uns noch zum Schluss das 2:5 gelang.

 

Spannende 2. Halbzeit Jungs.....muss aber nicht sein, wäre schön wenn vorher der Sack zugemacht wird.... denkt auch mal an eure Fans :-)